SpielplatzBote SpielplatzBote #41



Die Reform der Verwarnungen
Lange habt ihr drauf gewartet, jetzt ist sie da. Die Reform unseres Verwarnungssystems!

Zuerst einmal das, was sich geändert hat:
In Zukunft werden sich die Verwarnungen nach und nach automatisch abbauen. Verwarnungen, die vor langer Zeit vergeben wurden, werden somit eine andere Wichtigkeit zugeordnet. Aber was bedeutet das genau? Alle Spieler:innen erhalten ab jetzt für ihre Regelverstöße Verwarnungen, die einen prozentualen Wert haben, der an der "Härte des Vergehens", gemessen wird. "Es sind somit nicht mehr alle Vergehen gleich schlimm".

Das neue Verwarnungssystem an einem Beispiel:

Bis sich ein Verwarnungswert von 50% komplett abgebaut hat (also bei 0% liegt) dauert es 1 Jahr (356 Tage). Es dauert also zwei Jahre, bis sich ein Verwarnungswert von 100% komplett abgebaut hat. Liegt der Verwarnungswert über 100%, sind die Spieler:innen für die Zeit gebannt, bis sich der Verwarnungswert wieder auf 100% abgebaut hat.

Eine Liste mit der jetzigen prozentualen Einordnung der Verwarnungen findet ihr unten. Diese Liste wird demnächst auch Ingame einsehbar sein und auch dort auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

+-10% bei allen bei den Entscheidungen

20% Spam (Caps, Werbung)
20% Beleidigungen
20% Trolling
20% Neulingsquiz Hilfe
20% Nachpflanzen
20% Belästigung
20% Mining in Freimaurer

50% Töten von Spielern
50% Diebstahl
50% Griefing (auch Tiere töten)
50% Besitz gecheateter Items

75% Bugusing
75% Verfassungswidrige Symbole
75% Cheats (Xray, flyhack, usw.)
75% Unfreundliche Neulinge
75% Ausnutzung der Rechte

Im Zuge der Umstellung stellt sich natürlich auch die Frage, wie wir mit den alten Verwarnungen umgehen. In Kurzform: Alle alten Verwarnungen werden mit 33.33%, rückwirkend, bewertet. Das bedeutet, einerseits, dass alte Verwarnungen in vielen Fällen bereits abgebaut sind, und andererseits, dass auch Spieler, die vor noch nicht so langer Zeit gebannt wurden, unter den Kriterien des neuen Verwarnungssystems eine weitere Chance erhalten. Dies hat allerdings auch zur Folge, dass Spieler, die bereits bei einem sehr hohen Verwarnungswert stehen, bereits durch "kleinere Regelverstöße" sehr schnell wieder gebannt sind.

Befehle:
/wp warnings
/wp warnings [Spieler]





Anpassungen an die Regeln
"AFK Acrobatics Farmen" sind verboten und werden als Bugusing angesehen.

Des Weiteren sind wir auch der Meinung, dass andere Plugin und/oder mcMMO Fehler, wie das Erstellen von Rohstoff-"Türmen" unter das Ausnutzen von Fehlern gezogen werden kann, wenn dies nur gemacht wird, um am Ende "mehr" Rohstoffe zu "erfarmen".
Zudem werden wir in Zukunft diese Art(en) des Ausnutzens von Fehlern ebenfalls verwarnen.

Außerdem wurde die Entwertung von Diamanten auf einen Diamanten begrenzt.

Es ist empfehlenswert sich die Regeln noch einmal durchzulesen, um auf dem aktuellsten Stand zu sein.


Neuer Wettbewerb
Wir wollten euch schon einmal darüber informieren, dass der zweite Wettbewerb dieses Jahr am 27.03.2020 startet. Das genaue Thema wird euch in den kommenden Tagen in einem separaten Post vorgestellt!

An dieser Stelle möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass ihr jeder Zeit, Vorschläge im Post "Wettbewerbs Vorschläge" für kommende Wettbewerbe machen könnt.


Brewery
Wir haben ein neues Brau-Plugin auf dem Server. Nun könnt ihr euch in der Kunst des Brauens ausprobieren. Es wird nun jeden Monat drei neue Rezepte geben, die es zu finden gilt.

Mehr Informationen findet ihr unter dem Brewery Post.

Um euch den Start zu vereinfachen, geben wir ein Rezept vor:
Es besteht aus 3 Weizen, muss im Kessel kochen und in einem Holzfass reifen.

Betrachtet das ganze bitte (erst einmal) als einen Testlauf, möglicherweise passen wir also noch alles "etwas" an, was dazu führen könnte, dass gebraute Tränke unbrauchbar werden.




Änderungen am BauTeam
Richtig gelesen! Wir stellen die BauTeam's wieder etwas um, um die BauTeams für euch etwas attraktiver zu gestalten. Zusammenfassend wird es nun BauTeams geben, die an ihren eigenen Projekten unabhänig von einander bauen. Die genauen Änderungen könnt ihr um BauTeam-Forum, sowie im BauTeam Post "Die BauTeams" nachlesen.


MyPet
Wie einige schon mitbekommen haben gibt es nun das Plugin "My Pet " auf dem Server. Mit My Pet kann man sich niedliche kleine, aber auch große Haustiere zulegen.
Die Benutzung des Plugins ist für alle Förderer mit dem F25 Rang möglich.
Man kann auf den Tieren reiten, gemeinsam mit ihnen farmen, sie füttern und die Tiere können sogar gegeneinander kämpfen.

Die ersten Tierchen gibt es schon ab 2000 Ingame-Dollar mit dem Befehl /mypet shop zu erwerben
Weitere Informationen findet ihr in folgendem Post.


KöpfeShops
Es gibt nun einige tolle Köpfeshops, wo man zu verschiedenen Themen, Köpfe in World erwerben kann. Es lohnt sich den folgenden Post anzuschauen, dort findet ihr alles Wissenswerte dazu! :)

Außerdem wurde der letzte Köpfe-Shop fertig gestellt!
An der Stelle ein großes Dankeschön an Zazzles, aescado und Nephte, die tatkräftig beim Bauen des Savannen- und Dschungelareals und der Wege mitgeholfen haben!


Kleinere Änderung beim Voten
Vermutlich haben es bereits einige von euch mitbekommen. Wir wollten euch aber nochmals darauf hinweisen, dass nun das Offline Voten wieder vergütet wird. Ebenfalls sind nun die Votelinks im Forum personalisiert, wenn ihr angemeldet seid. Ihr müsst dadurch auf den meisten Seiten euren Ingamenamen nicht mehr selber eintragen.

An weiteren Anpassungen arbeiten wir demnächst. Wünsche könnt ihr gerne noch unter diesen Post schreiben.


Creeperschaden in der Mine
Der Creeperschaden wurde in Mine für Spieler und Blöcke aktiviert, um den Survivalaspekt etwas weiter in den Mittelpunkt zu stellen. Andere Spieler damit zu töten ist natürlich weiterhin verboten.


Neulingskit
Wir haben uns dazu entschlossen ein Neulingskit zu erstellen, um neuen Spielern den Start auf unserem Server zu erleichtern.
Das Neulingskit beinhaltet folgende Sachen:



Außerdem erhält jeder neue Spieler 50 Ingame-Dollar...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Papa_Eule

Nate Dawg
Legende+
20 Juni 2016
142
358
120
dem Höschen deiner Mutter
Wo kann ich meine 20 Dollar als Ausgleich beantragen, weil die neuen Bewohner einen erheblichen Startvorteil erlangen (mit Zinsen nunmehr 10.500 Tsd. Spielplatz-Dollar)?

Spaß beiseite, insgesamt gute Änderungen wie ich finde, mit Ausnahme des Creeper-Blockschadens (nachvollziehbar, aber muss ich nicht gut finden). Besonders freue ich mich auf das Revival des Brewery-Plugins - wird es diesmal "für immer" verfügbar sein?

Ansonsten halte ich nach wie vor die Konzepte des World-Spawns, des Admin-Shops, der User-Shops und der Köpfeshops für - sagen wir unglücklich. Praktikabel sind diese beim besten Willen nicht. Mittelfristig sollte man sich auf den Zettel schreiben, hierfür ein Konzept zu entwickeln, das komplett auf die Spieler (Nutzer) zugeschnitten ist. Das Konzept sollte Fragen beantworten wie: Welche Anforderungen / Verfügbarkeiten werden gewollt und gebraucht? Wie kann man für Neulinge den Überblick über den Server am besten (geradlinig, übersichtlich) gestalten? [...]
 

Teamoe

Meister der Prokrastination
Legende
7 Juni 2016
52
24
23
Find ich allgemein sehr gute und interessante Neuerungen.
Gerade das Brewery muss ich mir mal genauer anschauen, das bietet sich doch beim Bau eines neuen Lagers und der Plattenbausiedlung, die hoffentlich bald weiter geht, doch sehr gut an
 

Inuhanyou

Kaiser von Horai
Legende
20 Juni 2016
250
455
Horai
Ja moin!

Meine 20 Öcken plus Zinsen beantrage ich gleich mit OILE? mit haahaha.

Eine effe Frage zum Brauenplugin - wurden die alten Rezepte mit importiert? Wenn ja muss ich mal wieder den Horai Reiswein produzieren.

Das Problem mit den Spawnbereich kann ich durchaus nachvollziehen - ich möchte jetzt definitiv die Arbeit nicht nieder quaseln (Darum gehts mir nicht) Alleine ich als Langspieler finde den Adminshop z.B. sehr unübersichtlich - hat etwas gedauert bis ich des gerafft hatte,dass man runter jumpen muss usw. usf. (Das Gebäude ansich find ich super geworden und schaut klasse aus,aber als Shop kann man es der Unübersichtlichkeit eher weniger nutzen) Da fand ich den "Ruinenspawn / Atlantisspawn" angenehmer und kompakter. Ich weiß,dass man alles versucht in die Stadt zu migrieren,aber diese Variante ist leider unübersichtlich gestaltet.

Zufallsköpfe - wieso kauf ich die z.B. im Rechteshop und nicht bei den Köpfen? (Wie gesagt,ich will ja nicht groß darüber meckern,weil mir kanns im Grunde Wuarst sein, ich erwähns nur,weils Dinge sind die mir eben auffallen.

Köpfeshop ansich find ich liebevoll gestaltet - so zb den Tierpark. Allerdings würde ich den zentralen Standort der Warps zentrierter gestalten, diese minitreppengang sieht man z.B. nicht auf Anhieb und verpasst instant die 1te Etage. (Besser wie die Werbewand wo einbauen in ner Art Verwaltung oder sowas)

Spawn hat ich ja schon einige Fehler angegeben,die auch schon beseitigt wurden:) (Generell find ich ihn selber auch unpassend,aber das denk ich eher Geschmackskiste - getreu dem motto,wat der Bauer nit kennt fritt der nit)
 

Immi99

ʕノ•ᴥ•ʔノ ︵ ┻━┻
Legende
2 Oktober 2016
209
423
Zufallsköpfe - wieso kauf ich die z.B. im Rechteshop und nicht bei den Köpfen? (Wie gesagt,ich will ja nicht groß darüber meckern,weil mir kanns im Grunde Wuarst sein, ich erwähns nur,weils Dinge sind die mir eben auffallen.

Weil die Zufallsköpfe von anderen Spielern mit Votepunkten bezahlt werden, schätze ich.

Köpfeshop ansich find ich liebevoll gestaltet - so zb den Tierpark. Allerdings würde ich den zentralen Standort der Warps zentrierter gestalten, diese minitreppengang sieht man z.B. nicht auf Anhieb und verpasst instant die 1te Etage. (Besser wie die Werbewand wo einbauen in ner Art Verwaltung oder sowas)

Ich finde es auch unglücklich, außerdem passen die 3,4 neuen Köpfeshops nicht mehr mit ins Gebäude. Da werde ich sowieso mal gucken, wie sichs verändern lässt. :)

Besonders freue ich mich auf das Revival des Brewery-Plugins - wird es diesmal "für immer" verfügbar sein?
Und ich denke da kann ich Fof voraus wegnehmen und sagen, dass man bei keinem Plugin versichern kann, dass es "für immer" in der Form funktional und kompatibel mit den anderen Plugins sein wird. Durch irgendwelche Updates kann sowas natürlich "putt gehen".

Liebe Grüße, Immi
NICHT im Namen des Serverteams, lol
 

NelsonMcMahan

Salatgurke mit Wahlrecht
Moderator
19 August 2019
228
357
42
Aus Spielersicht würde ich gerne die Regeln für eine Region geändert haben. Bzw Die Sichtweise der Begutachter. Wie definiert ihr "Region"? Im Endefekt ist die Region ja "nur" eine Option zum sichern seines Gebauten. Und ich denke wenn man sieht das derjenige der eine Region beantragt hat, sich mühe gibt und nicht nur sein Cobblestonebunker sichern will, das man dann auch die Region frei gibt. Da der Spieler ja nun auch für diese Region bezahlt.

Vielleicht einfach mal die Kriterien für eine Regionszuteilung etwas überdenken und lockern. :-)
 
  • Like
Reaktionen: Bubu321